Was war, was wird: Web Squared / Das Web hoch 2

Leider ziemlich untergegangen im Trubel der letzten Zeit ist Web Squared ("Das Web hoch 2"), ein bemerkenswerter Ausblick auf die nächsten fünf Internet-Jahre von Tim O'Reilly und John Batelle im Vorfeld des letzten Web 2.0 Summits (via)

In ihrem Whitepaper (PDF) vermitteln sie ganz gut, wie sich das Web in mehreren Dimensionen gleichzeitig entwickelt und durch die aufkommenden Sensortechnologien (Wii, iPhone, etc.) "das Web auf die Welt trifft".

Websquared

Während "Social Media" (s. Unwort des Jahres) sicherlich der überbewertetste Begriff des vergangenen Jahres war, war das "Web hoch 2" wohl der mit Abstand unterbewertetste.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Facebook

1 reply

  1. Danke Jochen, schön dass neben den gerade heißen Social Media Themen auch noch andere Blickwinkel möglich sind, die – womöglich – um einiges nachhaltiger sind.
    In diesem Zusammenhang fällt mir auch das Semantic Web ein, welches in der öffentlichen Wahrnehmung noch immer ein spärlich dasein fristet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.493 Followern an

%d Bloggern gefällt das: