Exciting Commerce startet Exceed-Programm für Startups

Pünktlich zum neuen Jahr startet das Exciting Commerce Seed Programm (kurz: Exceed-Programm) für spannende neue E-Commerce-Projekte.

Das Programm wendet sich an ambitionierte Gründer, Web-Designer und Entrepreneure, die an den Verkaufskonzepten der nächsten und übernächsten Generation arbeiten wollen und mit spannenden neuen Konzepten unerschlossene E-Commerce-Märkte aktiv mitgestalten wollen.

Exceed fördert pfiffige Ideen und schnelle Experimente – von einfachen E-Commerce Anwendungen und Web-Apps bis hin zu ausgefeilten Shoppingkonzepten für unterschiedlichste Zielgruppen und Anwendungsbereiche. Ein besonderer Fokus liegt auf der emotionalen Nutzeransprache.

Eine Art inoffizieller Kickoff für Leute mit und ohne Ideen ist das Exceed-Camp im Rahmen der Live Shopping Days 2010. Am Nachmittag des 27. Januar bieten wir in Berlin einen Schwung freier Sessions zum Vordenken, Mitmachen und Kennenlernen an.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Chronik, exceed

3 replies

  1. Kostet das ganze was? Wenn nicht, oder nur minimal, dann wäre ich als Mitarbeiter eines E-Commerce Unternehms gerne dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.847 Followern an

%d Bloggern gefällt das: