DHL gönnt All you need aufwändige Marktstudie zum Start

Mit einer aufwändigen Vertriebsstudie ("Einkaufen 4.0") stimmt die Deutsche Post DHL die Lebensmittelindustrie auf den Marktstart von All you need ein (via), das inzwischen unter der finalen Domain und damit ganz ohne die "24 im Körbchen" auskommt.

Über die Ambitionen von All you need heißt es darin (PDF):

Allyouneed

"Ein Blick auf die Studie zeigt, dass der Online-Handel bereits heute bei seinen Nutzern ausgesprochen beliebt ist. Zwei Drittel wollen sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.

Deutlich wird auch, dass es nicht nur um die Online-Plattform geht. Das Paket in Händen zu halten ist wichtig. Am liebsten zu einem vorbestimmten Zeitpunkt.

Auch hier wird es in naher Zukunft Modelle geben, die sich vor allem dann umsetzen lassen, wenn von der Lagerung über die Logistik bis zum Öffnen des Paketes und der Entnahme der Produkte alles aus einem Konzept entspringt.

All you need geht mit der Deutschen Post DHL in diesem Bereich evolutionäre disruptive Wege in denen verschiedene Kompetenzen zusammen kommen."

Mehr bei Allyouneed und bei der Deutschen Post DHL, die 33% der Anteile an All you need hält. Gründer ist Brands4Friends-Gründer Christian Heitmeyer.

All-you-need-Vorbild Alice.com hat sich nach der Übernahme von Koto.com kürzlich 3,6 Mio. Dollar bei spanischen Investoren geholt, die ungenannt bleiben wollen. Insgesamt hat Alice.com damit bisher 18,2 Mio. Dollar eingesammelt.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

5 replies

  1. Zu erwähnen wäre noch, dass an dem Projekt schon seit über einem Jahr entwickelt wird und der Marktstart mehrmals verschoben wurde. Und jetzt diese Pseudo-Studie (wer auch immer die in Wirklichkeit geschrieben hat)…

  2. Alles aus einem Konzept – na, so ein Zufall, dass das dann angeblich genau das richtige sein wird! ;)

  3. Ich frage mich, wieso DHL es nicht schon heute einrichten kann, Pakete zu einem vorbestimmten Zeitpunkt auszuliefern. Dazu benötigen Sie kein Allyouneed. Des weiteren bin ich der Meinung, Sie sollten sich aus dem Handel selber heraushalten. Interessant wäre die Frage, wieviel Geld da schon reingesteckt wurde…

  4. Hallo Frank, Johann und Mirko,
    wir arbeiten in der Tat schon seit 2011 an All you need, und haben uns viel vorgenommen – unter anderem ein vollständig neu entwickeltes Shopsystem. @Frank: Natürlich kann es da auch mal zu Verzögerungen kommen. Wir werden am 20. März 2012 unseren Shop in den Beta-Test schicken, und anschließend öffnet All you need die Tore.
    Schaut einfach auf http://www.allyouneed.com vorbei, oder tragt Euch in unseren Newsletter ein.
    @Mirko: All you need ist ein Joint Venture, und natürlich brauchen wir für unser Vorhaben einen starken Partner, mit dem wir der logistischen Herausforderung begegnen und moderne On-Demand-Lösungen entwickeln können.
    Die im Beitrag erwähnte Studie wurde von TNS Infratest durchgeführt und ist wissenschaftlich einwandfrei, und @JohannQ: na klar glauben wir, dass All you need “genau das richtige sein wird” – sonst würden wir’s ja nicht machen ;-)
    Wenn Ihr weitere Fragen habt, sagt uns einfach Bescheid.
    Liebe Grüße,
    Hauke (Allyouneed Team)

  5. Ich bin wirklich gespannt auf das Endprodukt von All you Need. Kürzlich berichtete ich auf eine interessante Symbiose aus Online und Offline-Konzept im Lebensmitteleinzelhandel: Emmas Enkel aus Düsseldorf.
    http://bizforward.de/einzelhandel/tante-emma-im-multi-channel-kittel/
    Vielleicht sind derartige Konzepte genau die richtige Mischung auf dem Weg in rein digitale Vertriebsszenarien im LEH?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.585 Followern an

%d Bloggern gefällt das: