Die K5 Konferenz lockt weit über 800 Gäste nach München

Mit aktuell schon 811 Anmeldungen alleine für die K5 Konferenz (hinzu kommen abends die Gäste des OSM München und die Teilnehmer des Shop-Usability-Award) können wir am kommenden Donnerstag und Freitag (20./21.9.) in München erstmals gut 1.000 Teilnehmer zur zweiten K5 begrüßen.

K5panorama

Besonders stark war in diesem Jahr die Resonanz wieder bei den (Online-)Händlern – und zwar von der Mode bis zu Unterhaltungselektronik über so gut wie alle Branchen hinweg.

Ungewöhnlich viele Anmeldungen gab es in diesem Jahr aus der Möbelbranche, aus den Bereichen Beauty und Kosmetik sowie aus dem Sportfachhandel.

Verhaltener als erwartet fiel das Interesse hingegen bei Dienstleistern und Agenturen aus, die entweder den Kontakt mit dem erfahrenen Online-Handel scheuen oder aber – und das triffts wohl eher – durch die Eintrittspreise abgeschreckt wurden.

Genau das ist aber naürlich das Ziel: Dass wir auf der K5 nicht wieder alle, sondern nur die wirklich ernsthaft interessierten haben wollen. Und mit über 20 Business-Partnern und Sponsoren (im Vorjahr: 5) wurden unsere Erwartungen auch hier weit übertroffen. Erst dadurch können wir dem Online-Handel Eintrittspreise von im Schnitt unter 200 Euro sichern.

Die zweite Auflage der K5 startet am Donnerstag um 13 Uhr. Und wir freuen uns auf anderthalb spannende Tage mit Deutschlands stärksten Online-Händlern. Wer nur Zeit für einen Tag freischaufeln kann: Die K5 ist bewusst so konzipiert, dass sich die Teilnahme auch an nur jeweils einem Tag lohnt:

  • mit Keynotes und Vorträgen zu Wachstumsthemen am
    Donnerstagnachmittag und dem anschließenden Besuch der
    Abendveranstaltung (K5 Party/Get-Together, Speed Networking, Shop Usability
    Award, etc.)
  • mit Keynotes und (Impuls-)Vorträgen zu Strategiethemen und ausgiebigen Networkingmöglichkeiten den ganzen Freitag über

Die Eisbach Studios bieten uns weitaus mehr Platz als die Reithalle im vergangenen Jahr. Anmeldungen sind daher diesmal auch noch kurzfristig möglich.

Vor allem die Münchner sollten die Gelegenheit nutzen, wobei hier von Amazon bis Zooplus, von Langenscheidt bis PersonalNovel, von Jochen Schweizer bis Planet Sports, von Limango bis Sport Scheck, von HSE24 bis 1-2-3.tv, von DePauli bis Stylebop und den zahlreichen Münchner Referenten (MyTheresa, Keller Sports, Windeln.de, Avandeo, Notebooksbilliger, etc.) schon Dutzende von Online-Händlern dabei sind.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:k5

2 replies

  1. Glückwunsch! Das klingt schon sehr cool. Ich freue mich drauf.

  2. Danke! Schön, dass Du jetzt definitiv dabei sein kannst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.500 Followern an

%d Bloggern gefällt das: