Samwer Report: Zalando-Investoren starten Big Foot

Ein spannendes Update zu unserem Locondo-Beitrag ("Wie Rocket Internet Zalando nach Japan bringt") vom Freitag hat  Deutsche Startups.

Demnach haben Rocket Internet und die Zalando-Investoren (Kinnevik, Holtzbrinck und Tengelmann) im Oktober Big Foot gestartet, wohl als internationale Dachgesellschaft für Locondo & Co:

Locondo

"Die Mehrheit an Bigfoot hält mit rund 58 % Rocket Internet. Kinnevik ist mit circa 17 % an Bord, Tengelmann hält knapp 9,4 % der Anteile und Holtzbrinck rund 6 %."

Als Geschäftsführer eingetragen sind laut Handelsregister Uwe Horstmann, der neben Rocket Internet auch als Geschäftsführer bei Locondo und The Jade Group fungiert, sowie Christian Weiß.

Im November gab es eine kräftige Kapitalerhöhung für Big Foot – in etwa zur selben Zeit also, als auch für Zalando ("Kapitalerhöhung Nr. 12") und FP Commerce Kapitalerhöhungen eingetragen wurden.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Shopboerse

1 Antwort

  1. Da geben die Samwers aber mal richtig Gas! Bin mal seeeehr gespannt, wie das Tempo gehalten werden kann. Wahrscheinlich wird wieder ein Käufer gefunden und danach schmeirt die Bude ab…..!

Schreibe eine Antwort zu Tobias Heitmann Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: