Karmaloop experimentiert mit neuen Geschäftsmodellen

Für etablierte Online-Händler ist jetzt die perfekte Zeit, um Erfahrungen mit neuen Geschäftsmodellen zu sammeln. In der "The Way I Work"-Serie der Unternehmer-Zeitschrift Inc. beschreibt Karmaloop-Gründer Greg Selkoe, was Karmaloop momentan so alles treibt:

Karmaloopb

"I oversee all of the company's departments.

  • Kazbah is our marketplace where we sell up-and-coming designers;
  • PLNDR is a flash-sale site, which is growing like gangbusters;
  • Monark Box is a subscription-based model in which we get exclusive deals with brands for subscribers.
  • And then MissKL, for women, is coming soon.

We also have 11 private labels—most of which are based in California and New York—that we sell on the site.

And then KarmaloopTV is based in New York City and features exclusive interviews with designers, brands, musicians, and artists who matter in verge culture."

Inc. gibt auch spannende Einblicke in die Unternehmenskultur.

Karmaloop, 1999 gestartet, will in diesem Jahr von 130 Mio. Dollar (2011) auf 200 Mio. Dollar wachsen und hat dazu kürzlich das dänische Streetammo übernommen, das als Karmaloop Europe groß werden soll.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Make Economy, Shopboerse, Social Commerce, unlimited

Trackbacks

  1. Karmaloop droht die Insolvenz, falls sich kein Käufer findet | Exciting Commerce
  2. Karmaloop-Insolvenz: Versteigerung läuft bis zum 13. Mai 2015 | Exciting Commerce
  3. Karmaloop über die verhängnisvollsten Entscheidungen | 10 Jahre Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: