ZooRoyal gewinnt REWE Group als Mehrheitsgesellschafter

REWE will das Online-Geschäft lernen ("Die REWE Group eifert mit REWE Digital Tesco nach") und durch Zukäufe verantreiben.

Nach Home24 ist die REWE Group nun mehrheitlich bei Zooroyal eingestiegen:

Zooroyal2014

"Die Beteiligung der REWE Group findet im Zuge eines Abkaufs von Anteilen von Altgesellschaftern und einer gleichzeitigen Kapitalerhöhung statt.

Dabei bleiben der Unternehmens-Mitbegründer und Geschäftsführer Jürgen Grohs ebenso an der ZooRoyal GmbH beteiligt wie der von Capnamic Ventures gemanagte Investmentfonds DuMont Venture."

Zooroyal hat zuletzt einen Umsatz von 5 Mio. Euro gemeldet und möchte von den Synergien mit REWE profitieren.

Die REWE Group hat in dieser Woche den Vertrag mit dem Vorstandvorsitzenden Alain Caparros frühzeitig bis 2018 verlängert. Dieser soll und will u.a. "die Etablierung neuer Geschäftsmodelle im stationären und digitalen Handel" vorantreiben.

Mit den Ambitionen von REWE hatten wir uns auch in den Exchanges #32 ("Das REWE-Jahr des E-Commerce") befasst.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

1 Antwort

  1. Bleibt die Frage, ob der Shop nun von der REWE besser wird oder so „umgestaltet“ wird, dass er am Ende seinen ohnehin knappen Marktanteil (gemessen an der Online-Konkurrenz) verlieren wird,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: