Kinnevik meldet Mega-Verluste für Rocket Internet Beteiligungen

Kann Rocket Internet für Kinnevik & Co. mehr sein als ein Fass ohne Boden? Im jüngsten Quartalsbericht gibts neben Umsatzzahlen erstmals auch die Verlustzahlen für die wichtigsten Rocket-Startups. So sieht man nun auch ganz gut, warum die Kinneviks die Samwers zunehmend an die Kandare nehmen („Exchanges #59: Wenn die Samwers mit den Kinneviks“).

Ohne Zalando ist Rocket Internet ohnehin ein schwieriger Fall („Rocket Internet kommt – ohne Zalando – auf 700 Mio. Euro Umsatz“). Die wenigen wirklichen Umsatztreiber, die sich unlängst auf dem Kapitalmarkttag präsentiert haben, sind erwartungsgemäß auch die verlustträchtigsten – allen voran Lamoda und Dafiti. Auch Zalora in Südostasien ist ein Fall für sich:

rocketemf

Solange Zalando nicht die Kurve bekommen hat („Die Zalando-Umsatzcharts fürs 1. Halbjahr“), steht das ganze Rocket-Konstrukt weiter auf sehr wackeligen Füßen („Exchanges #53: Was will Rocket Internet an der Börse?“). Es wird spannend zu sehen, wie Rocket Internet so an die Börse will. Eventuell tatsächlich im Windschatten von Zalando. So zumindest unsere aktuelle Hypothese.

Seit der Umwandlung in die AG steht nun Oliver Samwer selber in der Pflicht („Rocket Internet ist AG – und Oliver Samwer der neue CEO“). Die Kinneviks haben sich den Aufsichtsratsvorsitz nicht nur bei Zalando, wo sie Hauptaktionär sind, sondern vor allem auch bei Rocket Internet gesichert und greifen auch bei den Beteiligungen zunehmend durch.

Parallel dazu zündet die Rocket-PR für die größten Samwers aller Zeiten die nächste Stufe und brennt ein mediales Feuerwerk ab, das es in sich hat – mit Exklusivinterviews in so gut wie allen wichtigen Medien.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Shopboerse

  1. Die Börse honoriert auf jeden Fall die Zahlen mit einem Kursgewinn von über 6 % und läßt die Kinnevik-Aktie damit in Richtung ATH wandern.

Trackbacks

  1. Rocket Internet hat bisher 3 Mrd. Euro eingesammelt « Exciting Commerce
  2. Samwer Report: Zalando und die rote Null « Exciting Commerce
  3. Rocket Internet und das Alibaba für den Rest der Welt « Exciting Commerce
  4. Rocket Internet: Neuer Investor treibt die Bewertung auf 3,3 Mrd. € « Exciting Commerce
  5. Halten die Beteiligungen, was die neue Rocket-Bewertung verspricht? « Exciting Commerce
  6. Exchanges #63: Wie gut verkauft sich Rocket Internet? « Exciting Commerce
  7. Rocket Internet übernimmt Samwer-Beteiligungen für 255 Mio. € « Exciting Commerce
  8. United Internet treibt die Rocket-Bewertung auf 4,3 Mrd. € « Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: