Photobox schnappt sich auch Posterjack und Hofmann

Photobox wächst weiter stark durch Zukäufe und hat sich zu seinen zuletzt 209 Mio. Euro Umsatz durch die Übernahme der Hofmann-Gruppe weitere 40 Mio. Euro Umsatz gesichert („PhotoBox agrees to acquire Hofmann, Spanish provider of photo books“).

posterjack

Damit gehört nun auch Posterjack zu Photobox, das 2012 auf Umsätze von 10 Mio. Euro gekommen ist und 2013 von Hofmann übernommen worden ist („Hofmann acquires majority stake in posterjack„).

Photobox nutzt für sein Wachstum vornehmlich Kreditlinien, die es vergleichsweise schnell wieder zurückzahlt.

Welche Finanzierungs- bzw. Exitmöglichkeiten die Online-Handelsbranche derzeit hat, ist auch das Thema des K5 Kapitalmarkttags am 19. März in München.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Make Economy, Shopboerse, Wunschgenau

Trackbacks

  1. PosterXXL beim K5 Capital Day: Was hat die Unternehmensanleihe gebracht? | Exciting Commerce
  2. Photobox schluckt PosterXXL und steigert sich auf 342 Mio. € | 10 Jahre Exciting Commerce
  3. Auch Photobox und PosterXXL gehen an Private-Equity-Investoren | 10 Jahre Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: