Home24 stampft das nächste Logistikzentrum aus dem Boden

Home24 gibt nicht nur umsatzseitig wieder Gas, sondern lässt nun auch ein Lager nach dem anderen aus dem Boden stampfen. Nach Grevenbroich im Westen und dem brandneuen Logistikzentrum bei Berlin soll das nächste noch in diesem Jahr in Walsrode – zwischen Hamburg und Hannover – entstehen.

home24q3

Entsprechende Berichte („Große Ansiedlung steht bevor“) hat die Stadt inzwischen bestätigt („Neujahrsempfang mit Paukenschlag“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report

  1. Kann mir einer mal erklären, warum man bei 100-200 Mio. € Umsatz DREI EIGENE Logistikzenter benötigt? Bei dem Umsatzvolumen reicht doch sich EINES und das kann auch EXTERN sein. Gibt es da irgend einen tollen Rocket Internet Finanztrick oder öhnliches….

    • Wenn man strategisch anpeilt bis 2017 die 1-Milliarde-Euro-Marke zu knacken dann macht das schon Sinn.

      Es sei mal dahingestellt, ob das Umsatzziel auch tatsächlich erreicht werden kann ;)

Trackbacks

  1. Home24 vs. Wayfair: Die Online-Möbelbranche unter der Lupe | Exciting Commerce
  2. Relaunch 2015: Home24 präsentiert sich runderneuert | Exciting Commerce
  3. Home24 strebt 2015 mit Eigenmarken Rekordverluste an | 10 Jahre Exciting Commerce

Schreibe eine Antwort zu Hans Meiser Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: