Media Saturn soll „leading CE Digital Commerce Company“ werden

Von „Still No. 1“ zu „Europe’s leading CE digital commerce company“ – auf dem jüngsten Ausflug nach Berlin gabs von der Metro-Gruppe wieder mal ein ausführliches Strategie-Update zu Media Saturn (PDF), „innovative Wachstumsformate“ inklusive:

mshstrategy mshambition2020 mshtakeaways

Um den Rückbau der Filialen drückt sich Media Saturn weiter herum, hat im Online-Bereich aber zuletzt die Electronics Online Group gestartet, iBOOD komplett übernommen und Biwigo an den Start gebracht.

Auch weitere Zukäufe seien jetzt wieder möglich:

„Olaf Koch said the group was now ready to grow again, adding its recent investment in several start-ups was just the beginning.

„The gap where we are today and where we can be in five years‘ time, 10 years‘ time, is huge,“ he said. „In years to come, our M&A activity will be much more buying instead of selling.“

Koch said Metro was looking for complementary acquisitions, starting small but potentially building up to „sizeable“ deals, adding he saw no problem in raising financing.“

Gerade wurde zudem der Vertrag von Pieter Haas um drei Jahre verlängert. Er verantwortet im Metro-Vorstand die Media Saturn Strategie.

Der Hauptinvestor der Metro-Gruppe hat allerdings mittlerweile die Geduld verloren („Haniel verkauft Metro-Anteile für 500 Millionen Euro“) und stößt seine Anteile nun paketweise mit hohen Verlusten ab, um das Kapital der Familie möglichst handelsfern und „enkelfähig“ („Fam. Haniel hadert mit dem (Online-)Handel“) anzulegen.

Wer sich mit den (Innovations-)Teams von Media Saturn, Rewe, Tengelmann, Otto & Co. austauschen will, hat dazu auf der K5 Konferenz am 10./11.9. in München wieder reichlich Gelegenheit („Teamtickets für die K5 Konferenz“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Shopboerse

Trackbacks

  1. Galaxus: Hat Digitec das Zeug zum Amazon der Schweiz? | Exciting Commerce
  2. Cnova präsentiert seine Wachstumspläne für den Elektronikhandel | Exciting Commerce
  3. Die Morgenshow über die Positionierung von Media-Saturn, Cyberport & Co. | Exciting Commerce
  4. Metro verschenkt Kaufhof und erhält 2,4 Mrd. € für die Immobilien | Exciting Commerce
  5. Media Saturn: Zerschlagen, verkaufen oder Alternativen schaffen? | Exciting Commerce
  6. Media Saturn reanimiert Juke als Streamingdienst für alles | 10 Jahre Exciting Commerce
  7. Media Saturn übernimmt RTS-Services mit 136 Mio. € Umsatz | 10 Jahre Exciting Commerce
  8. Spacelab: Media Saturn startet Accelerator für die Elektronikbranche | 10 Jahre Exciting Commerce
  9. #5YK5 – Was sich Media Saturn an Startups im Spacelab wünscht | 10 Jahre Exciting Commerce
  10. Media Saturn bewegt sich strategisch weiter Richtung Freenet | 10 Jahre Exciting Commerce
  11. Media Saturn gibt sich endlich eine vernünftige Strategie | 10 Jahre Exciting Commerce
  12. Redcoon geht in Media-Saturn-Landesgesellschaften auf | 10 Jahre Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: