Stylepit geht mehrheitlich an die Bestseller-Gruppe

Die Bestseller-Gruppe hat für rund 17,5 Mio. Euro die Mehrheit an Stylepit übernommen, das zuletzt nach Umsatzeinbrüchen arg ins Straucheln geraten war („Stylepit lässt ASOS und Zalando in Deutschland den Vortritt„).

stylepit

Im Online-Modehandel hält die Bestseller-Gruppe bereits größere Anteilspakete an Asos und Zalando („Bestseller, Zalando und seine europäischen Mode-Schwestern„) und zeigte sich zuletzt mit der eigenen Entwicklung ziemlich unzufrieden.

Die Bestseller-Gruppe hat in diesem Jahr nicht nur Stylepit, sondern auch Ambiente Direct gerettet („Der Retter ist Anders Holch Povlsen„).

Neben dem Mode- und Möbelhandel engagiert sich Bestseller-Chef Anders Holch Povlsen auch im Online-Lebensmittelmarkt („Auch Online-Supermarkt Nemlig wird Teil der Bestseller-Welt„).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

1 reply

Trackbacks

  1. Das E-Commerce-Imperium des Anders Holch Povlsen – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: