LeShop wächst auf 176 Mio. SFr (+6,6%), Coop@Home auf 120 Mio. SFr (+5,5%)

In der Schweiz tun sich die Online-Lebensmittelversender weiter schwer. Mit einem Wachstum von 6,6% auf 176 Mio. SFr hatte 2015 LeShop die Nase vorn („LeShop.ch erzielt neuen Umsatzrekord“) – vor Coop@Home, das sich 2015 um 5,5% auf 120 Mio. SFr steigern konnte.

leshop2015

Insgesamt steigerte die Coop-Gruppe ihre Online-Umsätze im Einzelhandel 2015 auf 511 Mio. SFr (+15%). Siehe Pressemitteilung und Carpathia („Coop wächst 2015 ausschliesslich online“).

Gespannt kann man sein, was die Coop-Gruppe („Siroop und die Online-Ambitionen der Schweizer Coop-Gruppe„) aus Siroop macht („Siroop: Das “Happy Shopping” Projekt und die Pläne für 2016„). Siehe auch die Exchanges #119 („Kommt der Angriff der Großkonzerne?„).

Der gesamte Schweizer (Online-)Handel hatte 2015 unter der starken Euro-Abwertung zu leiden („Die Schweiz öffnet Schleusen für den deutschen Online-Handel„). Mehr zum Schweizer Markt auch in der Kassenzone („Die Schweiz und das Internet“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

1 reply

Trackbacks

  1. Mytime und die Abwicklung von Kaisers Tengelmann – 10 Jahre Exciting Commerce

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 8.312 Followern an

%d Bloggern gefällt das: