Was Ströer mit Stylefruits und Bodychange vorhat

Spannend, was Ströer ProSiebenSat.1 entgegensetzen will. Bei Exciting Commerce hatten wir als erstes über die Mehrheitsübernahme bei Stylefruits berichtet („Ströer übernimmt Stylefruits für Mode und Möbel“). Diese ist inzwischen bestätigt („Creathor Venture verkauft stylefruits Anteile an Ströer“).

Auf dem jüngsten Kapitalmarkttag (PDF) hat Ströer ausführlich die neue Unternehmensstrategie dargestellt und dort u.a. auch den Aufbau des neuen „Women & Lifestlye“ Verticals beschrieben:

stylefruitsstroeer
stylefruitscompanion
stylefruitsbusinessmodel

Als nächstes plant Ströer dort den Einstieg ins „Beauty & Cosmetics“-Segment, wo ProSiebenSat.1 mit Flaconi vertreten ist („Flaconi startet mit +81% ins Jahr 2016″).

Für die Mehrheit an Bodychange ließ Ströer 11,1 Mio. Euro springen. Laut Quartalsbericht (PDF) hält Ströer dort jetzt 52,6% der Anteile. In diesem Segment baut ProSiebenSat.1 sein Health & Wellness Cluster um Vitafy.

Spannend bleibt im Modesegment, ob ProSiebenSat.1 nun Stylight doch noch mehrheitlich übernimmt oder zum Verkauf freigibt („Stylefruits geht an Ströer, zwei weitere Exits winken“). Siehe auch die Exchanges #108 („Polyvore und das Schicksal der Modeplattformen“).

Die Geschäftsführer von Stylefruits und Seven Ventures (ProSiebenSat.1) werden auch auf der K5 Berlin am 13./14. Juni vertreten sein.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

9 replies

  1. Sehr interessante Unterlagen. Die haben verstanden wo es in Zukunft hingeht und bestätigen auch unsere Strategie.

Trackbacks

  1. Exchanges #140: Stylight, Tradebyte und die Kunst des Exits – 10 Jahre Exciting Commerce
  2. Freeletics wächst auf 16 Mio. € (+300%) und setzt auf Ernährung – Exciting Commerce im 12. Jahr
  3. Die Ströer-Gruppe übernimmt 51% an Asam Kosmetik – Exciting Commerce im 12. Jahr
  4. Was ProSiebenSat.1 jetzt mit Stylight vorhat – Exciting Commerce im 12. Jahr
  5. Zum „Lifestyle Commerce ecosystem“ von ProSiebenSat.1 – Exciting Commerce im 12. Jahr
  6. Ströer schnappt sich Foodist für knapp 3,5 Mio. Euro – Exciting Commerce im 12. Jahr
  7. Ströer hat Stylefruits für nur 29 Mio. Euro bekommen – Exciting Commerce im 12. Jahr
  8. GoodVita: Ströer und ProSiebenSat.1 geben weiter im Gesundheitsmarkt Gas – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: