FURE25: Die Future Retail Fonds für den Handel 2025

Im Online-Handel finden Kapital und Beteiligungsmöglichkeiten nur noch sehr schwer zueinander. Deshalb favorisieren wir weiter spezialisierte E-Commerce-Fonds für den Handel von morgen (und übermorgen).

gloreonepager

Nachdem der 2015 aufgelegte GLORE-Fonds seine ersten Bewährungsproben bestanden hat, arbeiten wir nun an den nächsten Branchenfonds, die zur K5 World 2017 starten sollen. Auch hier richten wir uns nach den Anlegerinteressen, die aktuell eher in Richtung etablierte Unternehmen gehen.

Der GLORE-Fonds als E-Commerce-Fonds für alle

Beim GLORE-Fonds ging es um einen möglichst kostengünstigen und breit gestreuten Branchenfonds für jedermann, der auf Basis tagesakueller Kurse jederzeit frei handelbar ist und den große wie kleine Kapitalanleger entsprechend flexibel nutzen können, um am allgemeinen Branchenwachstum zu partizipieren.

Erfreulicherweise stößt der Global Online Retail Fonds bei einem stetig steigenden Anlagevolumen von aktuell 4 Mio. Euro inzwischen auch bei Banken und institutionellen Anleger auf zunehmendes Interesse.

Die FURE-Fonds als Secondary-Fonds für die Branche

Mit den Future Retail Fonds wollen wir brancheninteressierten Kapitalgebern im kommenden Jahr den Zugang zu wachstumstarken Online-Händlern bieten, die noch nicht an der Börse notieren.

Geplant sind die Future Retail Fonds als Secondary Fonds, die vorzugsweise die Anteile von Gründern, Mitarbeitern oder Seed-Investoren übernehmen und so den Einstieg in Unternehmen wie – (Beispiele nur zur Verdeutlichung!) – Modomoto/Outfittery, Glossybox, nu3, Westwing/Home24, Momox/Rebuy, etc. ermöglichen.

Perspektivisch sind hier dann auch spezialisierte E-Commerce-Fonds für Berlin (FURE Berlin), Mode (FURE Fashion), neue Marken (FURE Next Brands) oder alternative Geschäftsmodelle denkbar.

Die nächsten Schritte für den Online-Handel 2025

Interessierte Kapitalgeber (ab 100.000 €), potenzielle Partner und Later-Stage-Unternehmen, die prinzipiell offen sind für Secondary-Investments durch die Future Retail Fonds, können sich gerne an uns wenden.

Wie schon beim GLORE-Fonds danken wir allen in der Branche, die uns in den vergangenen Wochen und Monaten bei der Ideenentwicklung und der Ausgestaltung der Future Retail Fonds unterstützt haben.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:GLORE25

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: