7Commerce holt ehem. Supermarkt.de-Betreiber ins Team

Mit frischen 515 Mio. Euro in der Kasse baut ProSiebenSat.1 das 7Commerce-Team weiter aus und holt Dominik Mühl an Bord, der als Investmentmanager Supermarkt.de gegründet hatte („Online-Supermärkte scheitern an der Anschlussfinanzierung“) und nun von Capnamic zu 7Commerce wechselt.

p7s1lifestyle

Bei der Neuausrichtung der Gruppe geht es mittlerweile flott voran („Wie die ProSiebenSat.1-Maschine schnurrt (2 Jahre nach den Epic Fails)“) – mit Media-Deals im Wochentakt und fast schon monatlich einer größeren Übernahme oder Beteiligung obendrauf.

Siehe dazu auch die Exchanges #157 („Das Rocket-Modell von ProSiebenSat.1“).

Auf dem Kapitalmarkttag von ProSiebenSat.1 gab es kürzlich das erste große E-Commerce-Update aus dem neuen Vorstandsbereich.

In seinem Lifestyle Commerce Arm hat ProSiebenSat.1 zuletzt bei Vitafy/Wyld aufgestockt („ProSiebenSat.1 erhöht bei Vitafy auf 50% (für 7 Mio. € und 20 Mio. € Werbezeit)“) und Windstar/Vitalia für 64 Mio. Euro übernommen.

Speziell die Media Deals nehmen zum Teil schon kuriose/absurde Formen an („Musterring möchte mit ProSiebenSat.1 neue Möbelmarke etablieren“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: