Otto sucht Vorstände und tauscht Schwab/Sheego-Führung aus

Im Otto-Konzern geht das große Stühlerücken nach dem Führungswechsel („Strategie oder Therapie? Wenn sich Otto & Co. transformieren“) weiter. Gesucht werden aktuell neue Konzernvorstände für „Multichannel-Retail“ und die Hermes Logistik Gruppe.

Ausgetauscht wird zudem die komplette Schwab/Sheego-Führung. Damit trifft es gleich zwei Frauen, die sich mehr oder weniger freiwillig zurückziehen.

Im März gab es bereits bei Baumarkt Direkt eine neue Geschäftsführung „aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung“.

Und zum 1. Juli kommt dann der lang gesuchte Chief Digital Officer für den Gesamtkonzern.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Ultimondo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: