Die nächsten 5 Online-Fashion-Player auf Milliardenkurs

Bis 2025 wird sich die Zahl der Milliardenplayer im Online-Fashion-Bereich verdoppelt bis verdreifacht haben. Zu den heißesten Anwärtern aus Europa zählen neben ShowroomPrivé vor allem Boohoo, Missguided, Boozt und About You, hier im direkten Vergleich:

In den USA sind einstmalige Hoffnungsträger („Wer hat das Zeug zum nächsten Zappos?“) wie NastyGal, Modcloth oder Bonobos nicht durchgekommen („Walmart übernimmt auch Bonobos für 310 Mio. Dollar“).

Dort ruhen die Hoffnungen nun auf Stitch Fix („Stitch Fix kommt bereits auf Umsätze von 730 Mio. Dollar“).

In der Kassenzone gab es kürzlich einen schönen Zukunftscheck von Stitch Fix und passend dazu die Frage „Was wurde eigentlich aus Zappos?“

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

3 replies

  1. In den USA finde ich ja auch TechStyle noch interessant weiter zu beobachten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: