Bol und Global Fashion Group sind neu im Billion-Dollar-Club

Bol.com hat 2016 incl. Plaza-Marktplatz Umsätze von 1,3 Mrd. Euro erzielt. Das lässt sich aus den E-Commerce-Angaben in der jüngsten Ahold Investoren-Präsentation (PDF) ableiten.

Bol.com, das 2012 bei Umsätzen von 376 Mio. Euro für 350 Mio. Euro von Ahold übernommen wurde (PDF), ist damit ebenso im Club der Umsatzmilliardäre wie die Global Fashion Group, die die Milliardenmarke 2016 knapp übersprungen hat („Die Global Fashion Group als Milliardenplayer mit hohen Verlusten“):

Mehr zu den Entwicklungen der bisherigen Milliardenplayer und zu weiteren Kandidaten im vorherigen Beitrag („Die Top-Online-Händler auf 10-Milliarden-Kurs“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: