The Hut Group wächst auf £920m (+25%) und holt mehr Geld

Auch die Hut Group hat die Umsatzmilliarde (in Dollar bzw. Euro) im Beauty-Segment erreicht und ist 2018 um 25% auf 920 Mio. Pfund gewachsen:

Zudem gabs wieder Geld („Fast-growing online retailer The Hut Group (THG) has announced a new $1billion banking facility“), das die Hut Group neben dem Handelsgeschäft auch in Technologie und Infrastruktur steckt. So treibt die Hut Group u.a. ihre Ingenuity Plattform voran:

Diese umfasst jetzt nach den letzten Übernahmen („The Hut Group kauft Übersetzungsservice Language Connect“) die Säulen Digital Commerce Solutions, Hosting Services, Ingenuity Consulting und Translation Services.

Die Hut Group zeigt auch ganz gut, wie sehr ein Douglas oder ein Sephora im Online-Verständnis hinterherhinken.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: