Und wo steht Amazon jetzt im Vergleich zu Alibaba & Co.?

Nach Zalando („Zalando will Marktplatz von 600 Mio. € auf 8 Mrd. € ausbauen“) hat jetzt auch Amazon die GMV-Umsätze veröffentlicht und ermöglicht damit erstmals auch einen direkten Umsatzvergleich mit den anderen großen Handelsplattformen:

Während Alibaba 2018/19 als erstes Unternehmen auf dem Sprung über die Billionenmarke ist, kann sich Amazon 2018 mit 277 Mrd.. Dollar noch ganz knapp vor JD einreihen.

Zu den großen Aufsteigern der jüngsten Zeit zählt Pinduoduo, das dieses Jahr auf Dollar-Basis an Ebay vorbeiziehen dürfte.

Mehr zu den Top-Playern im globalen Online-Handel auch in den Exchanges #220:

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon, Shopboerse

Trackbacks

  1. Amazon lässt Alibaba und JD in China den Vortritt | Carpathia Digital Business Blog

Schreibe eine Antwort zu Jochen Krisch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: