Skandinaviens Ellos-Gruppe geht für 229 Mio. € nach Holland

Wer (ver-)kauft gerade was – und warum? Das bleibt das große Thema (Exchanges #228). So sucht die Migros-Gruppe gerade Käufer für Depot & Co. Und in Holland übernimmt die noch vorwiegend offline aktive FNG-Gruppe (siehe Investorenpräsentation) die schwedische Ellos-Gruppe, die online stark ist („FNG enters the Nordic Market“):

„FNG has entered into an agreement to acquire all shares and securities in Ellos Group Holding AB from Nordic Capital and its other current shareholders.

Ellos Group is an e-commerce leader in fashion and home furnishings in the Nordic region, with the strong brands Ellos, Jotex, Stayhard and Homeroom.

The purchase price amounts to approximately SEK 2,400 million (€229 million)1 on a cash and debt free basis. Nordic Capital will become a significant minority shareholder in FNG following completion of the transaction.

Based in Borås, Sweden, Ellos Group employs approximately 500 people and generated revenues of €247 million and adjusted EBITDA of €21 million in 2018.“

Gemeinsam kommen die beiden auf Umsätze von 759 Mio. Euro, heißt es in der Meldung zum Zusammenschluss:

Die FNG-Gruppe ist durch Zukäufe entstanden und an der Börse notiert. Die strategische Ausrichtung ist allerdings sehr gestrig (PDF).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: