Zircle: Zalando testet weiteres Konzept für Second Hand Ware

Zalando möchte den Modekreislauf offenbar nicht nur mit Zalando Wardrobe schließen und lässt in Berlin gerade Zircle testen (via):

„ZIRCLE, das ist Second Hand Fashion für Frauen – alles für 3€, 5€ oder 7€. Der Zircle-Store befindet sich im Alexa Shopping Center Berlin. Hier verkauft Zircle gut erhaltene Second-Hand-Ware.“

„Wir sind ein reines Verkaufsgeschäft. Für die Abgabe von Kleidung empfehlen wir Apps wie z.B. Zalando Wardrobe! :-)“

Mit Zircle by Zalando tritt Zalando u.a. gegen Afound von H&M an. Ausführlich haben wir uns mit Kreislaufmodellen für den Online-Handel in den Exchanges #198 befasst:

Zalando hatte sich zuletzt schon bei der Zalando Lounge geöffnet („Zalando will jetzt auch zur Abverkaufsplattform werden“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Zalando

Schlagwörter:

1 Antwort

  1. Vielleicht sollte Zalando/Zircle Änderungsschneidereien eröffnen/übernehmen/in Zircle integrieren , um zu analysieren an welchen Kleidungsstücken/Marken Kunden wirklich hängen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: