Amazon holt neuen Amazon Logistics Chef aus England

Nach dem Ausscheiden des Logistikchefs besetzt Amazon die Position wieder intern nach, diesmal allerdings international. So kommt der neue Deutschland-Chef aus England, wo Amazon Logistics schon etwas weiter ist:

„[Bernd] Gschaiders Position als Country Director Logistics übernimmt Robert Viegers, teilte eine Amazon-Sprecherin auf Nachfrage mit. Viegers (49) ist seit November 2016 Country Director bei Amazon Logistics in Großbritannien.

Der Niederländer war zuvor mehr als 16 Jahre bei DHL tätig, unter anderem war er Chef des Luftfracht-Hubs in Leipzig, bevor er die Verantwortung für alle Hubs und Gateways in Europa übernahm.“

Amazon Logistics wächst rasant und hat 2019 eigenen Angaben zufolge weltweit über 3,5 Milliarden Pakete zugestellt.

In England hat sich Amazon Logistics bereits für andere Händler geöffnet und ist auch mit den Amazon Hubs schon weiter als hierzulande.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: