Ocado wächst auf £1,76 Mrd. und will weiter expandieren

Der britische Lebensmitteldienst Ocado hat heute die Geschäftszahlen (PDF) veröffentlicht und die Umsätze 2019 von 1,6 Mrd. Pfund auf 1,76 Mrd. Pfund (+10%) steigern können (PDF):

Das Handelsgeschäft, das künftig in einem Joint-Venture mit M&S Food betrieben wird, zählt jetzt knapp 800.000 Kundinnen:

Die Ocado Solutions haben inzwischen 9 Auftraggeber und über 50 Fulfillment Center in der Pipeline. Der Last Mile Service Ocado Zoom geht in die nächste Phase:

Außerdem will Ocado jetzt zunehmend mehr Beteiligungen eingehen. Siehe Ocado steigt mit 17 Mio. Pfund ins Vertical Farming ein und Ocado investiert £4,75 Mio. in Food-Robotics-Startup Karakuri


Ocado war der Börsenstar in den letzten beiden Jahren. Ausführlich haben wir uns über Ocado in den Exchanges #218 unterhalten:

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Schlagwörter:

1 Antwort

Trackbacks

  1. Quengelzone (2): Penny stänkert mit „Untreue-Rabatt“ gegen Rivalen, Budni baut um, Lidl blockplatziert Kühl-Bio - SupermarktblogSupermarktblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: