Wer möchte HelloBody – bei Umsätzen von 65 Mio. Euro?

HelloBody, das sich 2019 auch auf der K5 präsentiert hat und als einer der neuen Instagram-Händler zuletzt Umsätze von 65 Mio. Euro erzielt hat, ist offenbar auf Käufersuche:

„Das sagte die Unternehmenschefin Monique Hoell dem Handelsblatt: „Wir sind profitabel und daher nicht auf frisches Geld angewiesen. Aber es wäre schön, einen Partner zu haben, der uns etwa bei einer Expansion nach Asien mit Wissen über den dortigen Markt unterstützen kann.

Hoell baut die Marke seit gut vier Jahren für den Berliner eCommerce-Entwickler Invincible Brands auf. Seit zwei Jahren gehört die Mehrheit der 2015 in Berlin gegründeten Holding dem Londoner Finanzinvestor Capital D.“

Mehr zu HelloBody auch im K5 Video:

Wer sich für die nächste Generation interessiert: Auch dieses Jahr präsentieren sich neben den Stars der Branche auch wieder spannende Aufsteiger und Newcomer auf der K5 am 26./27. Mai in Berlin.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

  1. Headline: „Wir“->“Wer“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: