Momox wächst im Second Hand Markt auf 250 Mio. € (+25%)

Momox hat seine Umsätze 2019 um 25% gesteigert auf 250 Mio. Euro. Laut Pressemitteilung:

„Mit 76 Prozent erwirtschaftete momox den Großteil seines Umsatzes in Deutschland. Ein weiterer wichtiger Markt stellt Frankreich mit 18 Prozent Anteil am Jahresumsatz dar.

Das Unternehmen zählt aktuell mehr als 750.000 aktive Verkäufer*innen, die regelmäßig an momox gebrauchte Bücher, Medienartikel und Kleidung verkaufen.

Nach umfassender Qualitätskontrolle finden die Waren aus zweiter Hand unter mehr als 8,3 Millionen aktiven Käufer*innen einen neuen Besitzer.

Dabei stellt der Handel mit gebrauchten Büchern mit 64 Prozent den größten Umsatzanteil in 2019 dar, gefolgt von Medienartikel mit 23 Prozent und Fashion mit 13 Prozent.“

Nach dem Ausstieg des Gründers hält die Mehrheit an Momox jetzt Verdane mit 55% vor Acton Capital mit 29,5% der Anteile.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

1 Antwort

Trackbacks

  1. App-Tipp: Momox hat den An- und Verkauf von Gebrauchtwaren neu erfunden & erwirtschaftet Millionen mit gebrauchten Büchern. – mobilbranche.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: