Gourmondo ist nach knapp 18 Jahren Geschichte

Früher als erwartet hat sich jetzt Gourmondo vom Markt verabschiedet:

Gourmondo hatte unter dem Dach der kriselnden Delticom-Gruppe keine Zukunft mehr, litt als Feinkosthändler aber auch unter strukturellen Problemen.

Unlängst hatte sich mit Stylebop bereits ein weiterer Online-Veteran verabschiedet. Vom Markt verschwunden sind in den letzten Jahren außerdem Buch.de, DaWanda und Redcoon.

Ums Überleben kämpft aktuell auch Planet Sports. Stark vermisst wird immer noch Frontlineshop.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

  1. Irgendwie schade. Ich bin mal gespannt, ob sich in dem Segment ein neuer Player findet oder ob es vorerst einschläft. Nach den Aussagen und Erfahrungen des Gründers Konrad Güßbacher macht es ja konzeptionell wenig Sinn (siehe „Aus Gründersicht: Woran Gourmondo gescheitert ist“).

  2. Scheinbar geht es bei Gourmondo bald wieder weiter. In welcher Form auch immer.
    Zumindest steht es auf der Homepage und irgendwie riecht es nach Shopping-Club.

Trackbacks

  1. Rewe Lieferservice, Bringmeister, Picnic, Amazon Fresh: So funktionieren die Lebensmittel-Lieferdienste im Corona-Modus - SupermarktblogSupermarktblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: