Fashionette-Gründer sind bei 65 Mio. € Umsatz ausgestiegen

Fashionette läuft immer ein bisschen unter dem Radar, hat sich aber unter Genui gar nicht so schlecht entwickelt. So hat sich Fashionette bei erwarteten 70+ Mio. Euro umsatzseitig in den letzten 5 Jahren annähernd verdreifacht:

Fashionette, das sich im Modebereich auf Accessoires spezialisiert hat, wurde wie Zalando 2008 gegründet. Im Handelsregister stammen die jüngsten Kennzahlen aus dem 10. Geschäftsjahr:

„Im Geschäftsjahr 2018 konnte das Geschäft deutlich ausgeweitet werden, so dass sowohl der Umsatz um TEUR 6.490 auf TEUR 65.241 (+11%) als auch das Rohergebnis im Vergleich zum Vorjahr um TEUR 3.054 auf TEUR 28.273 (+12%) gestiegen ist.

In 2018 erzielte unsere Gesellschaft operativ ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von TEUR 4.998 nach TEUR 3.508 im Vorjahr. Das EBITDA ist somit um TEUR 1.490 im Vergleich zu 2017 gestiegen.“

Vor einem Jahr sind die Fashionette-Gründer ausgestiegen. Die Beteiligungsgesellschaft Genui hält seitdem knapp 92% der Anteile, die neue Geschäftsführung die restlichen gut 8%.

Und was tut sich sonst so im Fashionsegment? Letzte Woche gab es bereits ein Update zu Navabi („Verdane übernimmt Navabi mit kräftiger Kapitalerhöhung“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: