Könnte Boohoo die Rolle von Zara und H&M übernehmen?

Die letzten 5 Boohoo-Jahre waren schon extrem eindrucksvoll. Doch so richtig spannend wird es erst jetzt. Denn als Milliardenplayer hat Boohoo erheblich mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Und so kann man gespannt sein, ob Boohoo im Modemarkt nicht über kurz oder lang die Rolle von Zara, H&M oder Primark übernehmen wird („Boohoo holt sich Primark COO als neuen Chef“).

Denn von denen hat sich Boohoo so einiges abgeschaut, wie die jüngsten Unterlagen (PDF) diese Woche erstmals eingehender zeigen:

„We intend to lead the fashion e-commerce market“ hat man sich bei Boohoo auf die Fahnen geschrieben, wo man jetzt für 2020 Umsätze von mindestens 1,6 Mrd. Pfund erwartet und sich dann mit Wachstumsraten von 25% bis 2025 mindestens verdreifachen will auf 5 Mrd. Pfund:

In den vergangenen 12 Monaten hat Boohoo sein Portfolio noch einmal stark ausgebaut und ist mit Hochdruck dabei, die Marken aufzufrischen und entsprechend umzupositionieren:

Boohoo könnte jetzt gut die Gunst der Stunde nutzen. Denn wie man zuletzt gesehen hat, haben Zara & Co. aus den Corona-Erfahrungen nicht wirklich etwas gelernt (Exchanges #257).

Das bietet einem Boohoo jetzt die Möglichkeit, genau das zu tun, was Zara & Co. mit ihren Hauptmarken noch um jeden Preis vermeiden: nämlich auf möglichst vielen Plattformen vertreten zu sein und so in der Fashionwelt zunehmend die Rolle zu übernehmen, die Zara & Co. bisher spielten, die trotz Filialabbaus immer noch stark auf ihr Offline-Erbe setzen.

Shein & Co. werden dabei zwar auch noch ein Wörtchen mitreden wollen. Aber wir werden sehen, wo die alten und die neuen Player in 5 Jahren stehen, wenn Plattformen – nicht zuletzt auch im mobilen Kontext – noch eine viel größere Rolle spielen als heute.

Im K5TV werden wir Branchenentwicklungen wie diese mit den K5 Fashion Insidern (am 14.10. um 9.30 Uhr) und den K5 Brands insidern (am 15.10. um 9.30 Uhr) vertiefen. Und natürlich spielen auch Mobile-Themen eine Rolle.

Boohoo ist als Wachstumstreibern in den GLORE50 vertreten. Siehe auch die Fünfjahressprünge.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: