Bei Zooplus besteht die Stammkundschaft zu 77% aus Frauen

Frauen bestellen nicht nur Mode online, sondern auch massenweise Tierfutter („Zooplus will 2021 auf mindestens 2,1 Mrd. Euro wachsen“). So gab es auf dem Kapitalmarkttag (PDF) diese Woche auch ein paar aktuelle Customer Insights von Zooplus:

77% der bald 5 Millionen Zooplus Stammkunden sind Frauen. Die meisten haben Katzen (70%) und Hunde (52%). So sieht ein Profil einer typischen Zooplus-Kundin aus:

Interessierte finden in den Unterlagen (PDF) außerdem noch reichlich Material zur Kundenbindung bei Zooplus. Siehe auch Ab wann wird Zooplus für die Kunden zur Gewohnheit?

Das Jahr des Haustieres

Im Gegensatz zu Zooplus haben andere ihre Corona-Chance nutzen können. So hat es Chewy diese Woche aufs Cover der Businessweek geschafft.

Zooplus und Chewy sind beide in den GLORE50.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: