Wish entpuppt sich im Börsenprospekt eher als ein Etsy als ein Ebay

Nach DoorDash hat Wish heute den mit Spannung erwarteten Börsenprospekt veröffentlicht, der vor allem zeigt, dass Wish kundenseitig doch um einiges kleiner ist als bisher suggeriert.

So ist Wish bisher nicht über 70 Millionen aktive Kunden hinausgekommen (zum Vergleich: Etsy liegt bei 69 Millionen):

In den vergangenen Monaten hat Wish vor allem Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht:

So musste Wish, um noch einigermaßen Wachstum zu generieren, beim Marketing wieder aufdrehen, was stark auf das Ergebnis gedrückt hat:

Neben den Umsätzen wäre bei einem Marktplatz natürlich auch das Handelsvolumen (GMV) spannend. Dazu findet man in den Unterlagen allerdings leider nichts.

Mehr zu den Wish-Zahlen dann in weiteren Beiträgen und in den kommenden Exchanges.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Mobile, Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: