Teppichhändler RugVista mit 55 Mio. € Umsatz an der Börse

Wer Informationen und Einblicke in speziellere E-Commerce-Segmente sucht, wird weiter in Skandinavien fündig, wo es gerade viele Onliner – zu Höchstbewertungen – an die Börse zieht.

So konnte der Online-Teppichhändler RugVista mit Umsätzen von 55 Mio. Euro (+33%) und einem weiteren Wachstum von 80% im Januar und Februar eine Bewertung von 245 Mio. Euro erzielen:

Der Börsenprospekt (PDF) gibt einen guten Überblick über die Strategie und die Finanzkennzahlen:

Rund 9,5 Mio. Euro des Umsatzes machte RugVista 2020 im deutschsprachigen Raum (DACH).

Ebenfalls frisch an der Börse sind in Skandinavien jetzt die Pierce Group („We are Riders in E-Commerce“) für Motorradfans und Linas Matkasse als Pionier in Sachen Mealkits (siehe dazu auch Wie lief’s für Blue Apron, Marley Spoon, Goodfood, Hellofresh?).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: