HelloFresh rechnet schon 2021 mit mehr als 5 Mrd. € Umsatz

HelloFresh hat bekanntlich große Ambitionen („Wie HelloFresh jetzt von 3,6 Mrd. € auf 10 Mrd. € wachsen will“), ist allerdings wie so manch andere auch zu vorsichtig ins Jahr gegangen. So hat HelloFresh jetzt, nach einer Umsatzverdopplung im ersten Quartal, seine Wachstumsprognose für 2021 kräftig erhöht und rechnet dieses Jahr bereits mit Umsätzen von 5 Mrd. Euro und mehr:

„Aufgrund dieser starken Entwicklung im ersten Quartal 2021 erhöht die Gesellschaft ihre Prognose bezüglich des Konzernumsatzwachstums für das Geschäftsjahr 2021 auf währungsbereinigter Basis von bislang zwischen 20% und 25% auf nunmehr zwischen 35% und 45%.“

Zuletzt hatte nicht nur Westwing, sondern auch Zalando seine Ziele für 2021 nach oben geschraubt.

HelloFresh, Westwing und Zalando sind in den GLORE50 vertreten. Siehe dazu auch Wie geht es für die #GLORE50 nach dem Boom-Jahr weiter?

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Schlagwörter:

1 Antwort

Trackbacks

  1. HelloFresh erhöht seine Cashreserven auf 876 Mio. Euro – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: