THG Beauty will mit Dermstore die Umsatzmilliarde knacken

The Hut Group will dieses Jahr auf 2,1 Mrd. Pfund wachsen. Über eine Milliarde davon soll dann das Beauty-Geschäft beitragen, das durch die Übernahme von Dermstore („The Hut Group nimmt Target Dermstore für $350 Mio. ab“) mit zusätzlichen 135 Mio. Pfund rechnen kann (PDF-Quelle):

THG setzt dabei auf einen hohen Anteil an Eigenmarken, die zu einem guten Teil inhouse produziert werden:

Interessierte finden in den Unterlagen (PDF), die THG jetzt erstmals veröffentlicht hat, neben den Kennzahlen auch einen Überblick über die strategischen Prioritäten im Beauty-Segment:

Neben dem Beauty-Geschäft um Lookfantastic ist für The Hut Group das Geschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln rund um MyProtein die zweite große Säule.

Als weitere Säule soll jetzt THG OnDemand etabliert werden.

The Hut Group ist in den GLORE50 vertreten und zählt zu den Favoriten für 2025.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:,

1 Antwort

Trackbacks

  1. Lookfantastic: THG über das Beauty-Geschäft (Deep Dive) – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: