Thomann hat die Umsatzmilliarde schon 2019 so gut wie erreicht

Von wegen: “2020 werden wir die Umsatzmilliarde knacken”. Dem jüngsten Jahresabschluss im Handelsregister zufolge hat Thomann dieses Ziel schon 2019 so gut wie erreicht:

„Die Umsatzerlöse sind von 846 Mio. € um 137 Mio. € auf 983 Mio. € gestiegen.

Am Bilanzstichtag hatte die Gesellschaft ausreichend liquide Mittel und es sind keine Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten vorhanden.

Die Investitionen im Geschäftsjahr 2019 konnten daher komplett aus dem operativen Cash Flow finanziert werden.“

Für 2020 hatte Thomann entsprechend zuletzt mit Umsätzen von 1,1 Mrd. Euro gerechnet.

Einen guten Marktüberblick (PDF) mit den wichtigsten Wettbewerbern hatte zuletzt Gear4music:

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

1 Antwort

Trackbacks

  1. Was Gear4music Thomann & Co. entgegensetzen wlll – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: