Die Bygghemma Group ist gerade angriffslustiger denn je

Nach zwei großen Übernahmen im letzten halben Jahr zeigt sich die Bygghemma Group (BHG) jetzt im Heimwerker- und Möbelmarkt angriffslustiger denn je (PDF-Quelle):

So hat BHG – als „#1 Nordic consumer e-commerce company“ – in den letzten 12 Monaten erstmals Umsätze von mehr als 1 Mrd. Euro erzielt und sich zugleich für weitere Übernahmen gerüstet:

Nicht zuletzt durch Nordic Nest ist BHG jetzt nicht mehr nur in Skandinavien, sondern in 24 Ländern vertreten.

Die letzte BHG-Übernahme war allerdings im DIY-Segment, das zuletzt zwei weitere Börsengänge gesehen hat: erst Victorian Plumbing im Sanitärbereich und dann auch den Baumarkt CMO.

BHG ist als einer der Wachtumstreiber in den GLORE50 vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:,

1 Antwort

Trackbacks

  1. Bygghemma (BHG) kauft Gartenmöbel.de für 48 Mio. Euro – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: