Home24 kommt jetzt in Deutschland auf 351 Mio. € (+34%)

Nach den Jahresergebnissen hat Home24 jetzt auch den Geschäftsbericht (PDF) mit den Deutschland-Umsätzen veröffentlicht. Demnach ist Home24 hier auf 351 Mio. Euro (+34%) gewachsen, in der Schweiz waren es 68 Mio. Euro (+15%). Die restlichen 82 Mio. Euro (+18%) verteilen sich auf Österreich, Frankreich, Italien, Belgien und die Niederlande:

Ähnlich wie Westwing rechnet auch Home24 für 2022 mit sinkenden Umsätzen, hofft allerdings, dass es mit Butlers zusammen dann doch noch für ein Umsatzplus zwischen 2% und 17% reicht:

Im ersten Quartal hatte Home24 mit Umsatzeinbrüchen im zweistelligen Bereich zu kämpfen. Die erst im Oktober angekündigte Umsatzmilliarde für 2023 dürfte damit schon wieder hinfällig sein:

2022 will sich Home24 hauptsächlich um Butlers und um die jüngste Marktplatzinitiative kümmern.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Shopboerse

Schlagwörter:

1 Antwort

Trackbacks

  1. Auch Home24 ist jetzt wieder für 100 Mio. Euro zu haben – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: