Sommerlektüre: Free (plus: ‚Selling on QVC‘ zu gewinnen)

Was lesen Exciting Commerce Interessierte in diesem Sommer? – Hier die aktuellen Bestseller für Juni/Juli – mit Chris Andersons Free als neuem Spitzenreiter:

  1. Chris Anderson ("Free")
  2. Jeff Jarvis ("Was würde Google tun?"/"What Would Google Do?")
  3. Günter Faltin
    ("Kopf schlägt Kapital")
  4. Eric D. Beinhocker ("Wie Evolution Wirtschaft antreibt"/"The Origin of Wealth")
  5. Timothy Ferris ("Die 4-Stunden-Woche")
  6. Alvin Toffler ("Revolutionary Wealth")
  7. Gerrit Heinemann ("Der neue Online-Handel")
  8. Garr Reynolds ("Presentation ZEN")
  9. Dan Ariely ("Predictably Irrational. The Hidden Forces That Shape Our Decisions")
  10. John Naisbitt ("Mind Set! Wie wir die Zukunft entschlüsseln")

Und wie immer unsere kleine Verlosungsaktion: Die 10. E-Mail, die uns mit dem Stichwort "Sommerlektüre" erreicht, gewinnt ein Gratis-Exemplar von "Selling On QVC" von Nick Romer.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Chronik

  1. Noch ist nichts entschieden. Wer schickt die 10. Mail?

  2. Sommerloch ;-)
    Ich prophezeie, dass Gary die Liste eh ab Oktober anführt. „Crush it“ kommt bald, Pflichtkauf!
    http://bit.ly/crushitvorbestellung

  3. Wer in das neue Buch von Chris Anderson erstmal reinhören möchte, dem empfehle ich die kostenlose Ausgabe des Audio-Buchs von Free.
    http://www.wired.com/images/multimedia/free/FREE_Audiobook_unabridged.zip

  4. Der Gewinner steht fest. Vielen Dank fürs Mitmachen. Demnächst dann wieder neue Aktionen

  5. Free Lesetipp fürEntscheider

    Nachdem Jochen auf seinem Blog so stark dafür geworben hat und der Buzz in den USA entsprechend groß war, habe ich nun auch das neuste Werk von Free Chris Anderson gelesen.
    Alles Gratis
    Es liest sich ganz so leicht wie WWGD, aber…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: