Windeln.de: Das deutsche Diapers.com kündigt sich an

Seit dem 1. Juli kündigt sich Windeln.de ("Alles für mein Baby") an, die deutsche Adaption von Diapers.com, in den USA einer der großen E-Commerce Aufsteiger der letzten Jahre.

Bei Facebook finden sich erste Hintergrundinfos zum Angebot, u.a. auch ein erster Screenshot:

Windelnde

"windeln.de ist Deutschlands großer Shop für die täglich benötigten
Baby-Produkte. Wir haben 80 Marken im Angebot von Avent über Pampers bis
Weleda."

Diapers hat seit dem Start 2004 knapp 80 Mio. Dollar VC-Kapital eingesammelt, peilt für 2010 einen Umsatz von 300 Mio. Dollar an und möchte mit der angekündigten Schwesterseite Soap.com den Markt für Produkte des täglichen Bedarfs revolutionieren.

Erst kürzlich ist Tengelmann groß bei Baby-Markt eingestiegen. Im Shopbetreiber-Blog gabs ein Interview mit Lieblingswindeln, das seit November auf dem Markt ist.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: