Amazon, Zalando und The Whistle beim Tengelmann eDay 2015

Kaum ist die Herbstsaison vorbei, stehen bereits die ersten Frühjahrskonferenzen ins Haus – allen voran der Tengelmann eDay am 12. März in Mülheim, wo 2015 nicht nur Amazon und Zalando auf der Bühne stehen, sondern erstmals auch eine von Tengelmanns US-Beteiligungen, das Youtube-Sport-Netzwerk The Whistle:

thewhistle

Der Tengelmann eDay zählt neben der K5 zu den führenden Veranstaltungen für den Handel von morgen. Über den eDay 2014 haben wir uns ausführlich auch in den Exchanges #43 („Tengelmann, Shopkick und der stationäre Handel“) unterhalten.

Die Teilnahme am eDay ist nur auf Einladung möglich. Gründer und Startups können sich wieder um einen der begehrten Plätze beim Startup-Pitch bewerben.

Und für alle Wachstumsunternehmen zudem der Hinweis: In der Woche nach dem eDay findet am 19. März erstmals der K5 Capital Day in München statt.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Uncategorized

Trackbacks

  1. Tengelmann will mit 36% groß bei Shopwings einsteigen | Exciting Commerce
  2. Shopwings: Was Tengelmann von Lieferheld lernen konnte | Exciting Commerce
  3. Was Tengelmann Douglas und Otto inzwischen voraus hat | Exciting Commerce
  4. Whistle Sports: Tengelmann führt 28 Mio. Dollar Runde an | Exciting Commerce
  5. Bonativo: Rocket nimmt Tengelmann mit 13,5% an Bord | Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: