Brand Eins: Wenn sich zwei über den Handel streiten

Brand Eins hat unser Streitgespräch aus der aktuellen Ausgabe („Brand Eins über die Entwicklungen in der Handelsbranche“) schon online genommen („Wehrt Euch!“):

U.a. streiten wir über einen dritten Weg, der in der öffentlichen Debatte gerne ausgeblendet wird. Hierzulande steht Tengelmann dafür („Was Tengelmann Douglas und Otto inzwischen voraus hat“).

In den USA reichen die Beispiele mittlerweile von Nordstrom („Trunk Club: Nordstrom mit Details zur $350 Mio. Übernahme“) über Neiman Marcus („MyTheresa: Was steckt hinter dem Exit an Neiman Marcus?“) bis zur Fleurop-Mutter FTD („Fleurop-Mutter FTD wächst mit ProFlowers zum Milliardenkonzern“), wie sich Händler durch geschickte Beteiligungen und Übernahmen für die Zukunft rüsten.

Welche Rolle spielt der Handel in einer Amazon-Welt? Zum kompletten Gespräch

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Chronik

Trackbacks

  1. Globetrotter fällt komplett an die schwedische Fenix-Gruppe | Exciting Commerce
  2. Kann Nordstrom dem Handel von gestern den Weg weisen? | Exciting Commerce
  3. Der Handel von morgen – K5 Marktausblicke 2025 | Exciting Commerce
  4. Wie der stationäre Modehandel ums Überleben kämpft – Exciting Commerce im 12. Jahr
  5. K5 Mobile Talks am 24.11. in Stuttgart und am 28.11. in Berlin – Exciting Commerce im 12. Jahr
  6. Explizit: Handel 2025: Welcher Handel? – Exciting Commerce im 12. Jahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: