Amazon Fashion öffnet Echo Look und Style Check für alle

Gut ein Jahr nach dem Start („Amazon präsentiert Styling-Kamera für Frauen“) bietet Amazon in den USA den Echo Look nun allen an („Amazon Echo Look—a First-of-its-Kind Echo Focused on Style—Now Available to All U.S. Customers“):

„Alexa helps you look your best—with Echo Look simply say, “Alexa, take a photo” or “Alexa, take a video” to build your own personal lookbook, no smartphone camera or mirror required

Use the Style Check feature to get a second opinion about which outfit looks best on you

Keep track of what you’ve worn in the Echo Look app; edit and share photos; get suggestions of new pieces to pair with what you already own; sort looks by color or into custom Collections; and get inspired by fashion content from Amazon, Vogue, and GQ“

Neben dem Amazon Dash („Amazon Dash spricht jetzt und findet Nachahmer in Frankreich“) und den Dash Buttons („Amazon zündet die nächste Stufe für Amazon Dash Buttons“) ist der Echo Look eines der ersten dedizierten Shopping-Devices im Online-Handel.

Mit 199 Dollar ist der sprachgesteuerte Echo Look allerdings nicht ganz billig. Mehr zu den Features und Anwendungsfällen in der Pressemitteilung.

Prime Wardrobe („Try Before You Buy“), Amazons zweiter großer Vorstoß im Modebereich, bleibt hingegen in der Private Beta Phase.

Weniger erfolgreich hatten sich für Amazon Fashion 2016/17 die Style Code Live Shows erwiesen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: