Zalando setzt für Second Hand auch auf separate Zircle-App

Von wegen das Thema Second Hand geht komplett im Hauptangebot auf. So promotet Zalando parallel zur Pre-Owned-Kategorie auf der Hauptseite nun doch auch eine eigenständige Zalando Zircle App, die an die Stelle von Zalando Wardrobe tritt:

Dort sind dann – wie bei Sellpy (von H&M) – auch die Zara-Teile zu finden, die es bei Zalando (noch) nicht gibt (oder geben darf). Auf dem Zalando-Marktplatz tritt Zalando Zircle zugleich auch als Verkäuferin der Second Hand Ware auf.

Mit der zusätzlichen Zircle-App macht dann auch die Zalando-Gesamtstrategie viel mehr Sinn.

Ausführlich hatten wir uns mit dem Thema Second Hand auch in den Exchanges #248 auseinandergesetzt („Wird Second Hand zum Kingmaker im Modemarkt?“):

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Zalando

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: