Wie Rocket Internet die Internationalisierung vorantreibt

Im Interview mit Andreas Graap beschreibt Luis Hanemann, CMO in Residence im internationalen Team von Rocket Internet, wie Rocket Internet die globale Expansion vorantreibt und den Knowhow-Transfer hinein in die internationalen Stützpunkte angeht:

Webschorle #24 mit Luis Hanemann von Rocket Internet

Rocket Internet baut mit seinem Hauptgeldgeber Kinnevik, mit JP Morgan und mit Holtzbrinck Ventures sowie einer Reihe regionaler Kapitalgeber von Südamerika bis Asien ein weltumspannendes Netz von Online-Angeboten:

Rocketinternational

Im Interview wird deutlich, wie generalstabsmäßig die Expansion angegangen wird.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Shopboerse

1 reply

  1. Was schon sehr auffällig ist an Rocket Internet:
    Im gesamten Board von Managing Directors und International Experts (46 Personen) ist keine einzige Frau zu finden!!
    Eine Interpretation davon überlasse ich jedem selbst…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.508 Followern an

%d Bloggern gefällt das: