Netzwerte 09: New Rules for the Network Economy

Danke an Markus für den Tipp. Er weist erfreulicherweise auf Kevin Kellys Buch "New Rules for the New Economy" hin, das ursprünglich auch "New Rules for the Network Economy" hätte heißen können:

"Understanding how networks work will be the key to understanding how the economy works."

Vor zehn Jahren erschienen und jetzt im Blogformat wieder aufgelegt, ist es aktueller denn je. In der Einleitung heißt es:

"Networks have existed in every economy.

What’s different now is that networks, enhanced and multiplied by technology, penetrate our lives so deeply that “network” has become the central metaphor around which our thinking and our economy are organized.

Unless we can understand the distinctive logic of networks, we can’t profit from the economic transformation now under way."

Pflichtlektüre

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Facebook

  1. Bedeutung von Netzwerken in der New Economy

    Bei Excitingcommerce habe ich einen interessanten Beitrag gefunden, der sich mit der Bedeutung von Netzwerken in der New Economy auseinandersetzt. Gerade im hinblick auf die Expertenplattform snippr.de interessant

  2. Ja genau. Kevin Kelly war vor 10 Jahren ein absoluter Visonär. Ich habe das Buch damals verschlungen und habe mich auch durch die Dotcom-Bubble-Krise nicht von der Richtigkeit seiner Thesen abbringen lassen. Feed the Web First! ist eine seiner Aussagen. Heute gibt es viele Nachfolger, wie z.B. Seth Goding: Tribes (http://www.amazon.com/Tribes-We-Need-You-Lead/dp/1591842336, http://sethgodin.typepad.com/) etc., aber das schmälert die Arbeit von Kelly um keinen Cent. Ein Klassiker der Netzwerkökonomie (siehe auch meine Besprechung von 2007: http://www.change-management-blog.com/2007/02/kevin-kelly-revisited_26.html)

Schreibe eine Antwort zu Holger Nauheimer Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: