Die 10 Top-Trends im E-Commerce in der Einzelbewertung

Die Schweizer Kollegen vom Carpathia E-Commerce Blog sind zu den 10 wichtigsten Trends im E-Commerce befragt worden.

Die Einschätzungen decken sich im wesentlichen mit den Exciting Commerce Ansichten, zum Beispiel beim Thema Multi-Channel, der Kombination von On- und Offline-Ansätzen:

"Synergien zwischen Retail und Onlinehandel – das ist relativ stark. Für
Kataloge in bisheriger Form sehe ich persönlich keine große Zukunft.
Eher als Synergie zum Onlineangebot oder zur Bewerbung eines
Teilsortiments oder einer Aktion."

Hier alle Interview-Teile in chronologischer Reihenfolge:

Der wichtigste E-Commerce-Trend fehlt allerdings in dem Interview: die weitgehende Ignoranz des Versandhandels gegenüber allen angesprochenen Trends, frei nach der Devise: Was dem eigenen Shop/Geschäft nichts nützt, das kann kein ernstzunehmender Trend sein.

Aber die 10 Top-Trends für Online-Shops sind eben etwas anderes als die 10-Top-Trends im E-Commerce. Wer sich für ersteres interessiert, dem empfehlen wir, regelmäßig bei den Kollegen vom Shopbetreiber-Blog reinzuschauen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: