Wine Library TV: Weinhändler Gary Vaynerchuk startet durch

In der vergangenen Woche durfte ich einen Vortrag über neue Vermarktungsansätze vor den jungen Winzern der Generation Riesling halten. Die "Generation Riesling" soll im schlimmsten Fall eine Marketingkampagne, im besten Fall aber eine Bewegung werden, um dem deutschen Wein im In- und Ausland ein frisches Gesicht zu geben.

Im Vortrag nicht fehlen durfte Gary Vaynerchuk, der in den USA vormacht, wie man sich ins Gespräch bringt. Seinen Wine Library Shop hat er vor allem durch seine leidenschaftlichen Wine Library Shows bekannt gemacht.

Er kann (nicht nur für den Weinhandel) als Vorbild gelten, wie man das Web für sich nutzen kann:

Leander Wattig hat gerade eine ganze Reihe von guten Auftritten von Gary Vaynerchuk zusammengestellt. Speziell seinen Auftritt vor Buchhändlern und Verlegern sollte man sich nicht entgehen lassen. In Europa ist er im September beim Emerce eDay in Amsterdam zu sehen.

Inzwischen gibt es Unzählige, die das Thema Video für sich entdeckt haben und Gary Vaynerchuk nacheifern. Morgen will beispielsweise Hawesko in Hamburg eine neue Weinshow mit "Master Sommelier" Hendrik Thoma vorstellen, die dann ab 21. Juli unter TVino online gehen soll. Im Januar hat er dem Meister schon mal über die Schulter gucken können.

Einer der besten (=engagiertesten und authentischsten) Videomacher im deutschsprachigen Raum ist Markus Kobelt mit seinen Gartenvideos, über dessen Fortschritte und Erfahrungen wir auch in den Video Shopping Days regelmäßig berichten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Social Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: