Toys ‚R‘ Us startet Live Shopping Ableger Toys.com

5,1 Mio. Dollar hat sich Toys ‚R‘ Us jüngst die Domain Toys.com kosten lassen, „nur“ um, so wird jetzt mancher einwenden, dann darunter einen Live Shopping Ableger für seine Spezialseiten zu starten.

Doch worum es geht, ist klar:

Toyscom

„The company said the site would offer a
wide range of unadvertised and exclusive deals, many of which would
appear on Toys.com before anywhere else on the web.“

Konzeptionell können sich Quelle („Q des Tages“), Otto („Happy Preis des Tages“) und eBay („Wow des Tages“) bei Toys ‚R‘ Us noch einiges abschauen. Die Umsetzung ist allerdings eher mau ausgefallen.

Damit geht der Trend zu separaten Live Shopping Seiten weiter. Am Progressivsten unterwegs ist derzeit sicherlich QVC mit Handbag Chick (s. Beitrag)

Die Entwicklung ist ziemlich spannend zu verfolgen: Offenbar sehen inzwischen selbst die großen Versender ein, dass sie im Live Web bei Twitter, Facebook & Co keinerlei Chance mehr haben ohne schnell wechselnde Live Shopping Angebote und Aktionen. Die Frage wird nur sein, wie lange die ausschließliche Fokussierung auf den Preis noch gut gehen kann.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Live Shopping

  1. Der Spielzeug Markt im Web scheint noch nicht so dynamisch zu sein (zumindest in Deutschland nicht). Liegt das vielleicht daran, dass Ende der Neunziger etoys.com so spektakulär angefangen hat und dann mindestens genauso spektakulär ‚abgeschmiert‘ ist? Da wurde ja viel Kapital verbrannt. Wie sehen Sie das Herr Krisch?

  2. Dynamisch nicht. Aber es gibt ja mit MyToys einen prominenten Vertreter, der mehr als 100 Mio. Euro im Jahr macht. Und dazu viele kleine Online-Händler.
    Aber der Markt hat sicherlich noch Nachholbedarf http://de.statista.com/statistik/diagramm/studie/87934/umfrage/ueber-das-internet-bestellte-produkte-genutzte-dienstleistungen/
    Sehr schön fand ich auch die Aussagen zum Spielzeugkauf von Jack Love auf der Internet Retailer Konferenz http://www.excitingcommerce.de/2009/07/internetretailer-top-500.html

  3. Gibt es im Liveshopping bereich einen Ausweg aus der Preisfalle?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: