Wir verlosen 3x das neue t3n-Magazin „Erfolgreich im Web“

T3n17 Wir verlosen auch dieses Mal wieder drei Exemplare des neuen t3n-Magazins, das sich ab sofort mit neuem Claim präsentiert: "Open. Web. Business" statt "Open Source & Web".

Das Schwerpunktthema von Ausgabe Nr. 17 ist "Erfolgreich im Web". Darüberhinaus gibts wieder viel E-Commerce Relevantes zu Magento & Co, beispielsweise zum Thema Paymentsysteme.

Eine komplette Themenübersicht auch in der Vorschau

Was sind Eure liebsten Open Source Tools und wo erwartet Ihr noch Open Source Lösungen? – Unter allen Kommentatoren, die uns dazu bis Mittwochabend ihre Meinung sagen, verlosen wir dreimal das aktuelle t3n-Heft (incl. Open Source Shirt).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Open Source

  1. Definitiv Magento als Lieblingslösung.
    Was ich noch vermisse sind richtige Open Source Liveshopping-Lösungen, wobei mich das auf eine Idee bringt…

  2. Ebenfalls Magento, insbesondere in der letzten Fassung.
    Was mir noch fehlt, ist ein gutes, sauberes OpenSource Wawi-Backend für Magento bzw., welches mit Magento über Schnittstellen kommuniziert. Dabei soll es einerseits schlank und schnell sein, darüber hinaus aber auch Lagerbestand / Rechnungsstellung / Lieferschein / Kundenbenachrichtigung bei Auslieferung mit DHL/UPS-Nummer und andere Features eines integrierten Intranets bieten.
    Die bisherigen Lösungen sind zu sperrig oder nicht Out-of-the-Box einsetzbar.

  3. Klingt nach einem spannendem Magazin. Habe es noch nie gelesen und das sollte sich ändern, vorallem wo ich gerade slebst an einem e-commerce Projekt, basierend auf Magento, bastel ;-)

  4. Liebste Open Source Tools – es gibt so viel, da fällt die Entscheidung nicht leicht!
    – WordPress für kleine bis mittlere Websites
    – Typo3 für die ‚Großen‘
    – Magento als aufstrebende Shoplösung
    – cakePHP als das PHP MVC Framework
    Was auf jeden Fall fehlt, sind gute und datenschutzkonforme Statistiktools a la Google Analytics (eigene Serverinstallation, keine IP Speicherung, Opt-Out, etc.), hier gilt es noch anzupacken. Bisherige Lösungen wie zB Piwik sind ein netter Anfang, aber es gehört noch einiges getan.

  5. Magento scheint momentan wirklich ein riesen Lauf zu haben. Habe erst kürzlich ein ausführliches Interview mit dem Gründer gesehen:
    http://mixergy.com/magento-story-ecommerce-roy-rubin/
    Das Magazin klingt wirklich sehr spannend. Würde mich freuen auch mal offline etwas über die online-Welt zu lesen.

  6. Ganz klar Magento. Bis dato liebstes tool, wo ich viel erwartung reinstecke.
    Sind jetzt zum ersten mal von xtc auf Magento umgestiegen, schon sehr beeindruckend.

  7. Liebstes Open Source Tool? Firefox!

  8. Mein liebstes Open Source Tool ist momentan definitiv WordPress. Es macht einfach nen riesen Spaß damit zu arbeiten.

  9. Mein liebstes Open Source Tools ist Firefox mit all seinen Erweiterungen. Erwartungen an Open Source Lösungen habe ich im professionellen Warenwirtschaftsbereich.

  10. Mein Lieblingstool in Sachen OpenSource:
    Wordpress – ein mächtiges Werkzeug, das oft unterschätzt wird. Setze ich seit 2 Jahren schon für mehrere Projekte ein.

  11. Ganz klar Firefox.
    Mit den mächtige Erweiterungen ist es das Werkzeug für meine tägliche Arbeit.

  12. Also mein Favorit ist ganz klar WordPress. Die Stärken sind höchste Flexibilität, leichteste Anpassung, intuitives Backend und hohe Aktualisierungsrate. Das hat bisher kein anderes CMS (solange es sich um mittel-kleine Projekte handelt)
    Daneben finde ich noch Drupal sehr gelungen aber noch nicht ganz so einfach wie ich mir das vorstellen könnte.
    openatrium.com ist ein heißer Tipp meiner Meinung.
    Ich würde mir ein Open Source Web-Tool noch für eine Art Selbst-Management gut finden. Zwecks dem Vorteil von überall zu erreichen, aber auch dezentral zwecks Datensicherheit…

  13. WordPress steht auf meiner Liste ganz oben.
    Im Bereich der Chartanalyse würde ich mir noch ein gute Programm wünschen.

  14. Hallo!
    Gibt es schon eine Liste mit den Gewinnern? Ich habe leider bisher keinen Artikel entdecken können, oder einen Hinweis hier im Posting…

  15. Eine Liste gibt es nicht. Aber die drei Gewinner sind benachrichtigt. Danke allen fürs Mitmachen :-)
    Demnächst gibts weitere Aktionen

Schreibe eine Antwort zu Mathias Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: